Herzlich willkommen beim Prädikanten- und Mesner-Pfarramt der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Wir unterstützen 

  • Prädikantinnen und Prädikanten und
  • Mesnerinnen und Mesner, Hausmeisterinnen und Hausmeister
    in ihrem Dienst und sorgen für deren Aus-, Fort- und Weiterbildung.
  • Wir machen oder vermitteln Gottesdienstberatung

Wir sind Teil der Abteilung "Gemeindeentwicklung und Gottesdienst" im Evangelischen Bildungszentrum und verantworten dessen Fachausschuss Gottesdienst.

Tabea Frey wird neue Prädikanten- und Mesnerpfarrerin

hier mehr dazu

Postanschrift
Prädikanten- und Mesnerpfarramt
im Evangelischen Bildungszentrum
Grüninger Str. 25
70599 Stuttgart

 

Tabea Frey (ab 1.6.2016)
Landesprädikanten- und -mesnerpfarrerin
Tel.: 0711 / 45804 – 9410

Pfarrerin Dr. Evelina Volkmann
Studienleiterin für Prädikantenaus- und -fortbildung und Gottesdienst, Fachstelle Gottesdienst, Vermittlung von Gottesdienstberatung
Tel.: 0711 / 45804 – 56
E-Mail: evelina.volkmann(at)elk-wue.de
 

Diakon Benedikt Osiw
Referent für Prädikantenarbeit und Kirche in Freizeit und Tourismus
Tel.: 0711 / 45804 – 9415
E-Mail: benedikt.osiw@elk-wue.de
 
Dagmar Hoffmann
Sekretärin im Prädikanten- und Mesnerpfarramt
Tel.: 0711 / 45804 – 9409
Fax: 0711 / 45804 – 9440
E-Mail:  dagmar.hoffmann@elk-wue.de

Martina Fischle
Sekretärin im Mesner- und Prädikantenpfarramt, Gottesdienstberatung
Tel.: 0711 / 45804 - 9426
Fax: 0711 / 45804 - 9598
E-Mail: martina.fischle(at)elk-wue.de

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Wort zur Ernte von Landesbischof July

    Die bevorstehende Erntezeit fordert gerade in diesem Jahr zu besonderer Nachdenklichkeit und auch zu mehr Wertschätzung für „unser tägliches Brot“ auf, meint Landesbischof Frank Otfried July in einem Wort zur Ernte 2016.

    mehr

  • Rastplatz für die Seele

    Was früher das Wegkreuz war, ist heute die Autobahnkirche: ein Ort der Ruhe und Besinnung, ein „Rastplatz für die Seele“. Am 3. Juli ist der bundesweite Tag der Autobahnkirchen. Derzeit gibt es 44 solcher Kirchen und Kapellen in Deutschland. Die 45ste ist in Planung – nahe der Raststätte „Sindelfinger Wald“ an der A81 südlich von Stuttgart.

    mehr

  • Gute Karten beim Gehörlosenkirchentag

    Der württembergische Landeskirchentag der Gehörlosen 2016 steht unter dem Motto "Gute Karten". Mehrere Hundert Besucher erwartet das Landesgehörlosenpfarramt am 3. Juli in Ehningen bei Böblingen.

    mehr